Sonntag, 8. November 2020

611 - R.I.P. Ken Hensley

 ABSOLUTE ROCK  

The Classic Rock Hour

 

am 13.11.2020 bei radio AGORA 105,5 

am 15.11.2020 bei Radio Flora

am 17.11.2020 bei Radio OP

am 19.11.2020 bei Radio Proton

 



am 13.11.2020 bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200 
auf 105.5 MHz 
oder im livestream 
http://www.agora.at

 

am 15.11.08.2020 bei Radio Flora von 1300-1400 
(Wh.: 21.11.2020 zwischen 2000-2200)

im livestream www.radioflora.de

 

am 17.11.2020 bei Radio OP von 2300-2400 

in Oberpullendorf auf 98,8 MHz

oder im livestream http://radioop.at

 

am 19.11.2020 bei Radio Proton von 2200-2300 

in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz

in Dornbirn/Ems/Lustenau auf 101,1 Mhz

in Bregenz/Hofsteig/Hard auf 92,7 Mhz

oder im livestream http://www.radioproton.at

 

------------------------------------------------------------------

Sendungen nachhörbar unter:

http://cba.fro.at/series/absolute-rock-the-classic-rock-hour

--------------------------------------------------------


ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour 

 

Nr. 611 – R.I.P. KEN HENSLEY

                                 .

Mit seiner Orgel hat der den Klang der britischen Classic Rocker von Uriah Heep entscheidend mitgeprägt, er hat auch viele der Hits der Band komponiert. Ken Hensley war von der Gründung der Band 1969 bis 1980 deren Keyboarder, beim Song „Lady in Black hat er allerdings die Gitarre gespielt und auch gesungen! 

 

Am 4. November ist Ken verstorben. Ich hatte die Ehre, mit ihm 2013 anlässlich eines Konzerts in Steinfeld hier in Kärnten mit dem charismatischen Musiker und überaus sympathischen Menschen ein Interview zu führen. Gerne erinnere ich mich daran zurück.

 

In dieser Sendung gibt es einige Streiflichter, einige Höhepunkte aus der Karriere von Ken Hensley zu hören.

 

R.I.P. Ken and rock on in heaven!

 



Wolfgang

 

PLAYLIST: 

 

1.            KEN HENSLEY – Cold Autum Sunday

Proud Words On A Dusty Shelf (1973)

 

2.            THE GODS – Looking Glass

Genesis (1968)

 

3.            URIAH HEEP – Gypsy

…very ´eavy …very umble (1969)

 

4.            URIAH HEEP – Salisbury

Salisbury (1970)

 

5.            URIAH HEEP – Lady In Black

Salisbury (1970)

 

6.            URIAH HEEP – Look At Yourself

Look At Yourself (1971)

 

7.            URIAH HEEP – Easy Livin´

Demons And Wizards (1972)

 

8.            URIAH HEEP – Return To Fantasy

Return To Fantasy (1975)

 

9.            BLACKFOOT – Teenage Idol

Siogo (1983)

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten