Dienstag, 13. Oktober 2020

607 - Nr. 607 – A bit of… VAN HALEN. R.I.P. Eddie!

 ABSOLUTE ROCK  

The Classic Rock Hour

 


am 16.10.2020 bei radio AGORA 105,5 

am 18.10.2020 bei Radio Flora

am 20.10.2020 bei Radio OP

am 22.10.2020 bei Radio Proton

 


am 16.10.2020 bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200 
auf 105.5 MHz 
oder im livestream 
http://www.agora.at

 

am 18.10.08.2020 bei Radio Flora von 1300-1400 
(Wh.: 24.10.2020 zwischen 2000-2200)

im livestream www.radioflora.de

 

am 20.10.2020 bei Radio OP von 2300-2400 

in Oberpullendorf auf 98,8 MHz

oder im livestream http://radioop.at

 

am 22.10.2020 bei Radio Proton von 2200-2300 

in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz

in Dornbirn/Ems/Lustenau auf 101,1 Mhz

in Bregenz/Hofsteig/Hard auf 92,7 Mhz

oder im livestream http://www.radioproton.at

 

------------------------------------------------------------------

Sendungen nachhörbar unter:

http://cba.fro.at/series/absolute-rock-the-classic-rock-hour

--------------------------------------------------------


ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour 

 

Nr. 607 – A bit of… VAN HALEN 

R.I.P. Eddie!                 

                                 .

Mit Eddie Van Halen ist am 6. Oktober einer der ganz großen Gitarrenhelden des Rock für immer abgetreten. Und er war einer der einfluss- und stillreichsten Gitarristen. Vom Fachmagazin „Guitar Wolrd“ wurde 2012 zum besten Gitarrsiten gewählt, der „Guitar Player“ reihte ihn im April 2020 unter die 12 einflussreichsten. Dem im Alter von 65 Jahren verstorbenen sei diese Sendung gewidmet. R.I.P. Eddie….

Die in den Niederlanden geborenen und in Kalifornien aufgewachsenen Brüder Eddie (Gitarre) und Alex van Halen  (Schlagzeug) hatten ihre größten Erfolge gemeinsam mit Sänger David Lee Roth und Bassisten Michael Anthony. Zwischen 1978 und 1984 veröffentlichten die vier unter dem Bandnamen VAN HALEN sechs erfolgreiche Studioalben, und unvergesslich ist auch Eddie van Halens Gastauftritt an der Gitarre in Michael Jacksons Song und Video „Beat it“. Später waren noch die Sanger Sammy Hagar und Gery Cherone teil der Band, nach jahrelangen Unterbrechungen wurde 2012 noch einmal mit David Lee Roth ein Album veröffentlich. Eddies Sohn Wolfgang von Halen spielte auf diesem Album den Bass.

 

Rock on in heaven, Mr. Van Halen!

 



Wolfgang

 

PLAYLIST: 

 

1.            VAN HALEN – Runnin´With The Devil

 Van Halen I (1978)

 

2.            VAN HALEN – You Really Got Me

 Van Halen I (1978)

 

3.            VAN HALEN – Dance The Night Away

 Van Halen II (1979)

 

4.            VAN HALEN – Beautiful Girls

 Van Halen II (1979)

 

5.            VAN HALEN – Take Your Whiskey Home

 Women And Children First (1980)

 

6.            VAN HALEN – And The Cradle Will Rock…

 Women And Children First (1980)

 

7.            VAN HALEN – Sinner´s Swing

 Fair Warning (1981)

 

8.            VAN HALEN – Where Have All The Times Gone

 Diver Down (1982)

 

9.            VAN HALEN – Pretty Woman

 Diver Down (1982)

 

10.        VAN HALEN – 1984/Jump

 1984 (1984)

 

11.        VAN HALEN – Panama

 1984 (1984)

 

12.        VAN HALEN – Why Can´t This Be Love

 5150 (1986)

 

13.        VAN HALEN – Source Of Infection

 OU812 (1988)

 

14.        VAN HALEN – Top Of The World

 For Unlawful Carnal Knowledge (1991)

 

15.        VAN HALEN – How Many Say I

 Van Halen III (1999)

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten