Dienstag, 21. April 2020

582 - Great Albums of 1970: TEN YEARS AFTER Cricklewood Green


 ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour
am 24.04.2020 bei radio AGORA 105,5 
am 26.04.2020 bei Radio Flora
am 28.04.2020 bei Radio OP
am 30.04.2020 bei Radio Proton


am 24.04.2020 bei radio AGORA 105,5
von 2300-2400
auf 105.5 MHz
oder im livestream 
http://www.agora.at

am 26.04.2020 bei Radio Flora von 1300-1400 (Wh.: 08.05.2020 zwischen 2000-2200)
im livestream www.radioflora.de

am 28.04.2020 bei Radio OP von 2300-2400 
in Oberpullendorf auf 98,8 MHz
oder im livestream http://radioop.at

am 30.04.2020 bei Radio Proton von 2200-2300 
in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
und in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz
oder im livestream http://www.radioproton.at

------------------------------------------------------------------
Sendungen nachhörbar unter:
--------------------------------------------------------

ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour 

Nr. 582 – Great Albums of 1970:
                  TEN YEARS AFTER –
                 Cricklewood Green

Die Serie mit großen Alben aus dem  Jahr 1970 setze ich mit dem ziemlich genau vor 50 Jahren erschienenen “Cricklewood Green” von TEN YEARS AFTER fort. Dieses war das dritte Album der Band rund um den charismatischen Gitarristen und Sänger Alvin Lee (der leider schon 2013 verstorben ist). Die weiteren Bandmitglieder warne Ric Lee am Schlagzeug, Chick Churchill an den Keyboards und Leo Lyons am Bass.

Das Album, produziert von der Band und Andy Johns ist von Anfang bis zum Ende stimmig. So schreibt Allmusic in einer rücbklickenden Betrachtung: "the band and engineer Andy Johns mix studio tricks and sound effects, blues-based song structures, a driving rhythm section, and Alvin Lee's signature lightning-fast guitar licks into a unified album that flows nicely from start to finish."

Im Dezember des gleichen Jahres erschien von TEN YEARS AFTER noch das Album “Watt”, dass allerdings nicht ganz so begeistert aufgenommen wurde wie die Vorgängerscheibe. Von diesem Album bit es noch eine Kostprobe zu hören.

In diesem Sinne: Rock on and let it rock!


Wolfgang


PLAYLIST: 

TEN YEARS AFTER – Cricklewood Green (April 1970)

1.   Sugar the Road
2.   Working in the Road
3.   50.000 Miles Beneath My Brain
4.   Year 3,000 Blues
5.   Me and My Baby
6.   Love Like A Man
7.   Circles
8.   As the Sun Still Burns Away

CD reissue bonus tracks

9.           Warm Sun
10.                  To No One

TEN YEARS AFTER – Watt (Dezember 1970)

11.                  She Lies In The Morning
12.                  Band With No Name





Keine Kommentare:

Kommentar posten