Sonntag, 2. September 2018

497 - Great Albums: TOMMY BOLIN - Private Eyes (1976)

ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour



am 07.09.2018 bei radio AGORA 105,5 
am 09.09.2018 bei Radio Flora
am 11.09.2018 bei Radio OP
am 13.09.2018 bei Radio Proton


am 07.09.2018 bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200
auf 105.5 MHz
oder im livestream 
http://www.agora.at

am 09.09.2018 bei Radio Flora von 1300-1400 (Wh.: 21.09.2018 zwischen 2000-2200)
im livestream www.radioflora.de

am 11.09.2018 bei Radio OP von 2300-2400 
in Oberpullendorf auf 98,8 MHz
oder im livestream http://radioop.at

am 13.09.2018 bei Radio Proton von 2200-2300 
in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
und in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz
oder im livestream http://www.radioproton.at

------------------------------------------------------------------
Sendungen nachhörbar unter:
--------------------------------------------------------

ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour 

Nr. 497 – Great Albums:
TOMMY BOLIN – Privat Eyes (1976)
                
„Private Eyes“ war das zweite der beiden Soloalben von Tommy Bolin, des viel zu früh verstorbenen amerikanischen Gitarrengenies, der 1975 der Nachfolger von Ritchie Blckmore bei Deep Purple bis zur Auflösung der Band 1976 war. Wie bei vielen dieser Rockgeneration war der Drogenmissbrauch die Ursache seines Ablebens.
Ebenso wie das erste Soloalbum „Teaser“ (1975) lebt „Private Eyes“ von der Vielzahl der Musikstile, die Tommy Bolin in die Songs hineinverarbeitet hat. Neben harten Rockriffs gibt es Balladen, aber auch immer wieder Anklänge an Jazz, Folk oder sogar Reggae. 
Zuhören und genießen!

In diesem Sinne: Rock On!

Wolfgang

PLAYLIST: 
Tommy Bolin – Private Eyes (1976)

1.  Bustin´Out For Rosey
2.  Sweet Burgundy
3.  Post Toastee
4.  Shake The Devil
5.  Gypsy Soul
6.  Someday Will Bring Our Love Home
7.  Hello Again
8.  You Told Me That You Loved Me


Tommy Bolin – Teaser (1975)

9.  Savannah Woman
10.      The Grind
11.      Dreamer
12.      People, People


Keine Kommentare:

Kommentar posten