Sonntag, 15. November 2015

351 - Live Special THE KINKS One For The Road


ABSOLUTE ROCK  
The Classic Rock Hour


am 20.11.2015 bei radio AGORA 105,5 
am 21.11.2015 bei Radio Ypsilon
am 22.11.2015 bei Radio Flora
am 23.11.2015 bei Radio Wanderbühne
am 24.11.2015 bei Radio OP
am 26.11.2015 bei Radio Proton


Am 20.11.2015 bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200
auf 105.5 MHz
oder im livestream http://www.agora.at


Am 21.11.2015 bei Radio Ypsilon von 2100-2200
(Wh.: 27.11.2015 von 1100-1200)
in Hollabrunn auf 94.5 MHz, in Retz und Znojmo auf 102.2
MHz
oder im livestream http://www.radioypsilon.at/

Am 22.11.2015 bei Radio Flora von 1300-1400
(Wh.: 04.12.2015 zwischen 2000-2200)
im livestream www.radioflora.de

Am 23.11.2015 bei Radio Wanderbühnevon 1900-2000 
(Wh. am 24.11.2015 von 0100-0200, 0700-0800 und 1300-1400)

Am 24.11.2015 bei Radio OP von 2300-2400
in Oberpullendorf auf 98,8 MHz
oder im livestream http://radioop.at

Am 26.11.2015 bei Radio Proton von 2200-2300
in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
und in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz
oder im livestream http://www.radioproton.at

--------------------------------------------------------

Sendungen nachhörbar unter:

--------------------------------------------------------

ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour

Nr. 352: Live Special
               The KINKS – One For The Road
One for the Road war das zwanzigste Musikalbum der britschen Rockgruppe The Kinks aus dem Jahre 1980 und wurde live eingespielt. Das von Ray Davies produzierte Alum beinhaltet eine Zusammenstellung der besten Kinks-Songs aus den 1970er Jahren, insbesondere aus den Vorgängeralben Misfits und vor allem Low Budget. Mit den Songs "You Really Got Me", "All Day and All of the Night" und "Lola" enthält das Album zudem Rockstücke, die Musikgeschichte geschrieben haben und die bei nahezu jedem Kinks-Konzert zu hören waren. Als Single wurde "Lola" ausgekoppelt.


Das Album wurde von Kritikern als eine der besten Live-Platten des Jahres 1980 gelobt, wobei aber stets darauf verwiesen wurde, dass die Aufnahmequalität nicht der Qualität der eingespielten Stücke entspricht, da von Ray Davies zu viel im Studio nachgemischt wurde.Eingespielt wurde das Album bei mehreren Konzerten in den USA und dem Konzert am 11. November 1979 im Volkshaus in Zürich.
In diesem Sinn:
Rock On!

Wolfgang



PLAYLIST:

THE KINKS One For The Road (1980)

1.       Opening
2.       The Hard Way
3.       Catch Me Now I´m Falling
4.       Where Have All the Good Times Gone?
5.       Lola
6.       Pressure
7.       All Day and All of the Night
8.       20th Century Man
9.       Low Budget
10.       Superman
11.       Till the End of the Day
12.       Celluloid Heroes
13.       You Really Got Me
14.       Victoria


THE KINKS:

Ray Davies – g, harm, voc
Dave Davies – lg, bvoc
Ian Gibbons – keys, bvoc
Mick Avory – drums
Jim Redford, b, bvoc


Keine Kommentare:

Kommentar posten