Sonntag, 7. September 2014

289 - Great 80s albums: GILLAN Magic


ABSOLUTE ROCK – The Classic Rock Hour


am 12.09.2014 bei radio AGORA 105,5 
am 13.09.2014 bei Radio Ypsilon
am 14.09.2014 bei Radio Flora
am 16.09.2014 bei Radio OP
am 18.09.2014 bei Radio Proton



Am 12.09.2014 gibt es bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200
auf  105.5 MHz
oder im livestream
http://www.agora.at

Am 13.09.2014 bei Radio Ypsilon von 2100-2200
(Wh.: 19.09.2014 von 1100-1200)
in Hollabrunn auf 94.5 MHz, in Retz und Znojmo auf 102.2
MHz
oder im livestream   http://www.radioypsilon.at/

Am 14.09.2014 bei Radio Flora von 1300-1400
(Wh. 26.09.2014 zwischen 2000-2200)
im livestream www.radioflora.de

Am 16.09.2014 bei Radio OP von 2300-2400
in Oberpullendorf auf 98,8 MHz
oder im livestream http://radioop.at

Am 18.09.2014 bei Radio Proton von 2200-2300
in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
und in Feldkirch/Göfis/Vorderland auf 104,3 MHz
oder im livestream http://www.radioproton.at
ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour

Nr.289: GILLAN Magic (1982)

Das letzte Album dieser Gillan-Formation vor der Wiedervereinigung von Deep Purple steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe von Absolute Rock. Dazwischen stand allerdings noch die Episode von Ian Gillan, dem Mark II – Deep Purple Sänger, bei Black Sabbath, mit denen er ein Album aufnahm und auch auf Tour ging.

Gillan setze sich 1982 eben aus Ian Gillan am Gesang, Colin Towns an den Keyboards, Mick Underwood am Schlagzeug, Janick Gers an der Gitarre und John McCoy am Bass zusammen.
Das Album war in England nicht ganz so erfolgreich wie die Vorgängerwerke „Glory Road“ (1980) oder „Future Shock“ (1981), für mich persönlich ist es aber ein Meisterwerk mit tollen Songs, in erster Linie aus dem kongenialen Songwriteer-Duo Gillan/Towns. Daher die Auswahl dieses Albums als eines der großen der 1980er-Jahre.
In diesem Sinne,

Rock On,


Wolfgang

PLAYLIST:
GILLAN – Magic   (1982)
1.)          What´s The Matter
2.)          Bluesy Blue Sea
3.)          Caught In A Trap
4.)          Long Gone
5.)          Driving Me Wild
6.)          Demon Driver
7.)          Living A Lie
8.)          You´re So Right
9.)          Living In The City
10.)      Demon Driver Reprise


Bonus-Tracks vom Re-Release 1989

11.)      Smockstack Lightning
12.)      Helter Skelter
13.)      John
14.)      South Africa
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten