Freitag, 16. November 2012

194 Live Special ROLLING STONES 1981

ABSOLUTE ROCK – The Classic Rock Hour
Am 16.11.2012 bei Radio Agora 
am 17.11.2012 bei Radio Ypsilon
am 18.11.2012 bei Radio Flora


Am 16.11.2012
bei Radio Agora
von 2100-2200 in Kärnten
auf  105.5 MHz 

oder im livestream http://www.agora.at/

Am 17.11.08.2012
bei Radio Ypsilon von 2100-2200
(Wh.: 23.11.2012 von 1100-1200)
in Hollabrunn auf 94.5, in Retz und Znojmo auf 102.2 oder
im livestream  
http://www.radioypsilon.at/
Am 18.11.2012
bei Radio Flora von 1300-1400
(Wh. 07.12.2012 zwischen 2000-2200)
im livestream www.radioflora.de






“ABSOLUTE ROCK – The Classic Rock Hour”

Nr.194: The ROLLING STONES – Hampton Coliseum (Live 1981)

Die Rolling Stones feiern heuer ihr 50-jähriges Bandbestehen. Hut ab!!! Wir wollen dieses Jubiläum mit Ausschnitten aus einem Live-Konzert begehen, das im Jahr 1981 im Rahmen der US-Tournee zur Promotion des Albums „Tattoo You“  am 18.Dezember im Hampton Coliseum in Hampton, Virginia mitgeschnitten wurde. Das Album wurde heuer Ende Jänner exklusiv bei Google Music als Digital Download herausgebracht.
Das Konzert wurde 1981 live im Fernsehen als erstes pay-per-view-Musikevent als „The World´s Greatest Rock´n´Roll Party“ übertagen. Dieses Konzert blieb aber auch dadurch nachhaltig in Erinnerung, da Keith Richard einen verrückten Fan, der auf die Bühne stürmte, mit seiner Gitarre niederschlug.
Die Rolling Stones traten 1981 in folgender Besetzung auf:
Zusätzliche Musiker waren:
Nächstes Jahr gehen die Rolling Stones auf ihre Abschiedstournee. Auf derartigen waren sie schon öfters, aber diesmal scheint es wirklich so weit zu sein. Brandneu übrigens ein neues Greatest Hits Album: „Grrr“ mit der neuen Single „Doom and Gloom“, aber die hab ich ja bereits letzte Woche gespielt.

In diesem Sinne

Rock On!


Wolfgang Platzer

PLAYLIST:
Hampton Coliseum (Live 1891) (2012)
1.)         Under My Thumb
2.)         Let´s Spend The Night Together
3.)         Going To A Go Go
4.)         Time Is On My Side
5.)         Waiting On A Friend
6.)         Let It Bleed
7.)         You Can´t Always Get What You Want
8.)         Band Introductions
9.)         Little T&A
10.)      Miss You
11.)      Jumin´Jack Flash
Wolfgang Platzer

Keine Kommentare:

Kommentar posten