Mittwoch, 11. Juli 2012

“ABSOLUTE ROCK – The Classic Rock Hour”
am 13.07.2012 bei Radio Agora 
am 14.07.2012 bei Radio Ypsilon
am 15.07.2012 bei Radio Flora




livestream http://www.agora.at/








Am 13.07.2012 bei Radio Agora von 2100-2200
in Kärnten auf  105.5 MHz oder im








Am 14.07.2012 bei Radio Ypsilon von 2100-2200
(Wh.: 13.07.2012 von 1100-1200)
in Hollabrunn auf 94.5, in Retz und Znojmo auf 102.2 oder im livestream http://www.radioypsilon.at/














Am 15.07.2012 bei Radio Flora von 1300-1400
(Wh. 20.06.2012 zwischen 2000-2200) oder im
livestream www.radioflora.de

“ABSOLUTE ROCK – The Classic Rock Hour”

Auch dieses mal gibt es 2 verschiedene Versionen der Sendung:

Für die Hörer von Radio Agora gibt es die Sendung, die vor zwei Wochen bei Radio Ypsilon und Radio Flora gelaufen ist:

Nr.176a (=174b): Carl Palmer, Working Live Vol. III  
Carl Palmer ist wohl einer der einflussreichsten Drummer der Rockgeschichte. Mit Emerson, Lake & Palmer und Asia hat er bei großartigen Bands gespielt. Seit Jahren ist er aber auch immer wieder Solo unterwegs und spielt dabei hauptsächlich E, L & P – Songs. Dabei werden die Keyboards durch E-Gitarre ersetzt. In dieser Formation war er vor kurzem auch in Velden zu Gast und hat gezeigt, dass er nach wie vor zu den ganz Großen des Genres zählt. Wir hören das Album Working Live Working Live Vol. III und zum Auffüllen der Stunde noch ein bisschen vom Album Working Live Vol. II.











Und für die Hörer von Radio Ypsilon und Radio Flora gibt es Den Großteils des Konzerts, das wir letzte Woche bei Radio Agora Live übertragen haben:
Nr. 176 b: (=175a): Stevie Salas und Bernard Fowler´s IMFs
BERNARD FOWLER singt, dass die Nachfrage der Freunde und eigene Produktionen ihn schon auf über 30 Alben präsentieren.
(Herbie Hancock, Duran Duran, Bootsy Collins, Herb Alpert, Tim Ris, Alice Cooper, Tackhead)

Auch bei STEVIE SALAS dem „Gitarrero“ indianischer Abstammung war es wohl nicht nur die langjährige Zusammenarbeit mit den Stones, die ihn zu einem der 50 weltbesten E-Gitarristen gemacht hat. Auch die frühe Kooperation mit George Clinton prägte ihn. Viele internationale Musikgrößen wollten auf seinen besonderen Gitarrensound nicht mehr verzichten, wie zum Beispiel: Bootsy Collins, Rod Stewart, Justin Timberlake u.v.m.

Mit Nicklebag waren Salas und Fowler schon vor Jahren erfolgreich unterwegs

Kaum ein zweites Quartett der aktuell tourenden Bands verfügt über solch leidenschaftliche Spielfreude, atemberaubende Improvisationen und kameradschaftliche Individualisten wie I.M.F.’S!“
Und diese 2 plus Jara Harris an den Drums und Meg Dolovich am Bass gaben am 6.Juli im Bluesiana ein großartiges Konzert.

So, ab nächster Woche gibt es wieder für alle das gleiche zu hören und für mich weniger Stress J
Anregungen, Wünsche, Beschwerden – jederzeit willkommen: absolute.rock@live.com

In diesem Sinne,
ROCK ON

Wolfgang Platzer


Playlist:
Nr.176 a: Carl Palmer, Working Live Vol. III    
(2010)


1. Peter Gunn
2. Romeo and Juliet
3. Pictures at an Exhibition
4. Bitches Crystal
5. Nutrocker
6. In a Moroccan Market

Von Working Live Vol.II

7. Carmina Burana

8. Fanfare & Drum Solo




Playlist:
Nr. 176 b: Stevie Salas und Bernard Fowler´s IMFs
Live at the Bluesiana in Velden 2012-06-07
1.                  Get your hands in the air
2.                  Dope fiend
3.                  Sweet thang
4.                  Are the gods
5.                  Bring it easy
6.                  Dragon attack
7.                  Too many mountains
8.                  Love Song
9.                  Too many mountains
10.               Change gonna come
11.               Nishi girl







Keine Kommentare:

Kommentar posten