Freitag, 27. April 2012

“ABSOLUTE ROCK – The Classic Rock Hour”
am 04.05.2012 bei Radio Agora 
am 05.05.2012 bei Radio Ypsilon
am 06.05.2012 bei Radio Flora







 



 
Am 04.05.2012 bei Radio Agoravon 2100-2200 in Kärnten auf  105.5 MHz 
oder im livestream http://www.agora.at/

Am 05.05.2012 bei Radio Ypsilon von 2100-2200
(Wh.: 11.05.2012 von 1100-1200)
in Hollabrunn auf 94.5, in Retz und Znojmo auf 102.2 oder im livestream   http://www.radioypsilon.at/
Am 06.04.2012 bei Radio Flora von 1300-1400
(Wh. 20.05.2012 zwischen 2000-2200)
im livestream www.radioflora.de


 
“ABSOLUTE ROCK – The Classic Rock Hour”

Nr.166: FREEDOM

Aus Anlass des 50.Geburtstages von Amnesty International wurde der am 3.Mai der Song „Toast to Freedom“ veröffentlicht. An diesem Lied sind zahlreiche internationale Stars beteiligt. Ich widme diese Sendung ebenfalls Amnesty International und der wertvollen Arbeit, die diese Organisation leistet. Alle Songs, die heute bei Absolute Rock gespielt werden, drehen sich in der einen oder anderen Form um die Thematik Freiheit, wohl einem der wertvollsten immateriellen Güter.

Viel Spaß beim Zuhören

Rock On!

Wolfgang Platzer


Playlist:

1.)         Diverse  – Toast To Freedom
          Single (2012)
 
2.)         Richie Havens – Freedom
                     Woodstock (1969)

3.)         Snowy White – Land Of Freedom
Snowy White (Land of Freedom) (1984)

4.)         Santana – Songs of Freedom
Freedom (1984)

5.)         Birth Control – Freedom
Single B-Side : on Birth Control  (1970; re-release 2005)
6.)         Jimi Hendrix – Freedom
                      Blue Wild Angel – Live At The Island Of Wight (2002)

7.)         Jimmy Page & Robert Plant – Sons Of Freedom
                        Walking Into Clarksdale (1998)
8.)         David Coverdale (Whitesnake) – Last Note Of Freedom
Rarities, Remixes And Edits (2003)

9.)         David Gilmour – Great Day For Freedom
Live in Gdansk (1981)

10.)     Thin Lizzy – Freedom Song
Fighting (1975)

11.)     Baker Gurvitz Army – Freedom
Baker Gurvitz Army / Flying In And Out Of Stardom (1974/2003)




Wolfgang Platzer



Keine Kommentare:

Kommentar posten