Sonntag, 12. Juli 2020

594 - GREAT LIVE MOMENTS

The Classic Rock Hour

 


am 17.07.2020 bei radio AGORA 105,5 

am 19.07.2020 bei Radio Flora

am 21.07.2020 bei Radio OP

am 23.07.2020 bei Radio Proton

 


am 17.07.2020 bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200 
auf 105.5 MHz 
oder im livestream 
http://www.agora.at

 

am 19.07.2020 bei Radio Flora von 1300-1400 
(Wh.:24.07.2020 zwischen 2000-2200)

im livestream www.radioflora.de

 

am 21.07.2020 bei Radio OP von 2300-2400 

in Oberpullendorf auf 98,8 MHz

oder im livestream http://radioop.at

 

am 23.07.2020 bei Radio Proton von 2200-2300 

in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz

in Dornbirn/Ems/Lustenau auf 101,1 Mhz

in Bregenz/Hofsteig/Hard auf 92,7 Mhz

oder im livestream http://www.radioproton.at

 

------------------------------------------------------------------

Sendungen nachhörbar unter:

http://cba.fro.at/series/absolute-rock-the-classic-rock-hour

--------------------------------------------------------


ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour 

 

Nr. 594 – GREAT LIVE MOMENTS
                                 

Es gibt einige Livealben, die sind besonders intensiv. Und aus einigen von diesen möchte ich in dieser und einigen kommenden Sendungen besonders intensive Livemomente vorstellen. Allerdings nicht in Form der ganzen Alben – das bleibt weiter den Live Special vorbehalten – sondern von verschiedenen Interpreten in einer Sendung.

 

Beginnen möchte ich mit Rory Gallagher, weiters gibt es The Kinks, Led Zeppelin, Uriah Heep, Deep Purple und Santana zu hören. Am besten das Radio laut aufdrehen und dazu tanzen.

 

In diesem Sinne: Rock on!

 



Wolfgang

 


PLAYLIST: 


 

1.             Rory Gallagher – The Last Of The Independents 
          Stage Struck (1980) 

 

2.             The Kinks – Lola 
          One For The Road (1978) 

 

3.             Led Zeppelin – Stairway To Heaven

 The Song Remains The Same (1976) 

 

4.             Uriah Heep – Gypsy

Uriah Heep Live (1973)

 

5.             Deep Purple  – The Mule

 Made in Japan (1972)

 

6.             Santana – Savor/Toussaint L´Overture 
          Moonflower (1972) 

 

7.             Rory Gallagher – Follow Me 
          Stage Struck (1980) 

 

 

Sonntag, 5. Juli 2020

593 - JULY MIX

The Classic Rock Hour 

am 10.07.2020 bei radio AGORA 105,5 

am 12.07.2020 bei Radio Flora

am 14.07.2020 bei Radio OP

am 16.07.2020 bei Radio Proton


am 10.07.2020 bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200 
auf 105.5 MHz 
oder im livestream 
http://www.agora.at

 

am 12.07.2020 bei Radio Flora von 1300-1400 
(Wh.:24.07.2020 zwischen 2000-2200)

im livestream www.radioflora.de


am 14.07.2020 bei Radio OP von 2300-2400

in Oberpullendorf auf 98,8 MHz

oder im livestream http://radioop.at

 

am 16.07.2020 bei Radio Proton von 2200-2300

in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz

in Dornbirn/Ems/Lustenau auf 101,1 Mhz

in Bregenz/Hofsteig/Hard auf 92,7 Mhz

oder im livestream http://www.radioproton.at

  

------------------------------------------------------------------

Sendungen nachhörbar unter:

http://cba.fro.at/series/absolute-rock-the-classic-rock-hour

--------------------------------------------------------


ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour 

 

Nr. 593 – JULY MIX:
                                 

Einen schönen Mix für den Monat Juli habe ich vorbeireitet, der natürlich mit Uriah Heep und ihrem diesem Monat gewidmeten Song starten muss J.

 

Weiters gibt es neben  Feel good-Rock von Van Halen und Will Deville noch eine ordentliche Portion Härte von ZZ Top und AC/DC, um mit einem Klassiker von Neil Young dann die Sendung zu beschließen.

In diesem Sinne: Rock on!

 



Wolfgang

 


PLAYLIST: 

 

1.             Uriah Heep – July Morning 
          Live in Moscow (1988) 

 

2.             Van Halen – Feel Your Love Tonight 
          Van Halen I (1978) 

 

3.             Willy Deville – Love And Emotion

 Love And Emotion – Atlantic Years (1996) 

 

4.             ZZ Top – Can´t Stop Rockin

 Afterburner (1985)

 

5.             AC/DC – Dirty Deed Done Dirt Cheap

 Live At The River Plate (2011)

 

6.             Uriah Heep – Too Scared To Run 
          Live in Moscow (1988) 

 

7.             Van Halen – Ice Cream Man
          Van Halen I (2020) 

 

8.             Willy Deville – Le Me Dream If I Want To 
                         (Amphetamine Blues)

 Love And Emotion – Atlantic Years (1996) 

 

9.             ZZ Top – Woke Up With Wood

 Afterburner (1985)

 

10.        AC/DC – Thunderstruck

 Live At The River Plate (2011)

 

11.        Neil Young – Like A Hurricane

                 Arc-Weld (1991­­­)

Montag, 29. Juni 2020

592 - Great Albums of 1979 - JAMES GANG Rides Again

The Classic Rock Hour


am 03.07.2020 bei radio AGORA 105,5 
am 05.07.2020 bei Radio Flora
am 07.07.2020 bei Radio OP
am 09.07.2020 bei Radio Proton
 



am 03.07.2020 bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200 
auf 105.5 MHz 
oder im livestream 
http://www.agora.at

 

am 05.07.07.2020 bei Radio Flora von 1300-1400 
(Wh.:10.07.2020 zwischen 2000-2200)

im livestream www.radioflora.de

 

am 07.07.2020 bei Radio OP von 2300-2400 

in Oberpullendorf auf 98,8 MHz

oder im livestream http://radioop.at

 

am 09.07.2020 bei Radio Proton von 2200-2300 

in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz

in Dornbirn/Ems/Lustenau auf 101,1 Mhz

in Bregenz/Hofsteig/Hard auf 92,7 Mhz

oder im livestream http://www.radioproton.at

 

------------------------------------------------------------------

Sendungen nachhörbar unter:

http://cba.fro.at/series/absolute-rock-the-classic-rock-hour

--------------------------------------------------------


ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour 

 

Nr. 592 – Great Albums of 1970:
                 JAMES GANG – Rides Again
                                 

Wieder steht eines der großen Alben, das vor 50 Jahren veröffentlicht wurde, am Programm dieser Sendung. James Gang Rides Again war das zweite Album der Band JAMES GANG, und eines jener, das mit Joe Walsh an der Gitarre aufgenommen wurde.

 

Auf dem Album sind sehr harte Stücke zu hören, aber auch die ein oder andere Ballade sind darauf zu finden. Und das Album ist bereits um einiges reifer als das Debutalbum der Band The Yer´Album, aus dem es dann auch noch drei Songs zu hören gibt.


In diesem Sinne: Rock on!



Wolfgang

 


PLAYLIST: 


JAMES GANG – (James Gang) Rides Again (1970)

 

1.             Funk #49

2.             Asshtonpark

3.             Woman

4.             The Bomber: 
a. Closet Queen/ b. Bolero/c. Cast Your Fate To The Wind

5.           Tend My Garden

6.           Garden Gate

7.           There I Go Again

8.           Thanks

9.           Ashes the Rain and I

 

 

JAMES GANG – The Yer´Album (1969)

 

 

10.      Lost Woman

11.      Take A Look Around

12.      Stone Rap / Collage

 

Montag, 22. Juni 2020

591 - Live Special: MICHAEL SCHENKER GROUP One Night At Budokan

The Classic Rock Hour 

am 26.06.2020 bei radio AGORA 105,5 

am 28.06.2020 bei Radio Flora

am 30.06.2020 bei Radio OP

am 02.07.2020 bei Radio Proton

am 26.06.2020 bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200 
auf 105.5 MHz 
oder im livestream 
http://www.agora.at

 

am 28.06.2020 bei Radio Flora von 1300-1400 
(Wh.:10.07.2020 zwischen 2000-2200)

im livestream www.radioflora.de

 

am 30.06.2020 bei Radio OP von 2300-2400 

in Oberpullendorf auf 98,8 MHz

oder im livestream http://radioop.at

 

am 02.07.2020 bei Radio Proton von 2200-2300 

in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz

in Dornbirn/Ems/Lustenau auf 101,1 Mhz

in Bregenz/Hofsteig/Hard auf 92,7 Mhz

oder im livestream http://www.radioproton.at

 

------------------------------------------------------------------

Sendungen nachhörbar unter:

http://cba.fro.at/series/absolute-rock-the-classic-rock-hour

--------------------------------------------------------

ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour 

 

Nr. 591 – Live Special:
                 MICHAEL SCHENKER GROUP –

                 One Night At Budokan
                 

Die Michael Schenker Group (kurz MSG) ist eine 1979 gegründete vom deutschen Gitarristen Michael Schenker (ex-Scorpions, ex-UFO) gegründete Hard-Rock-Band. Michael Schenker ist die einzige Konstante der sonst von einem häufigen Mitgliederwechsel geprägten Gruppe. Tatsächlich handelt es sich um ein Soloprojekt Schenkers, bei dem sein Gitarrenspiel im Vordergrund steht. Nachdem er die Gruppe 1985 aufgelöst hatte, gründete er sie 1996 neu. Der Stil ist ein in den 1980er Jahren verwurzelter Hard Rock, der bis heute im Grunde unverändert fortgeführt wird. Das prägnante Band-Logo besteht aus den ineinander verschlungenen Buchstaben M, S und G., die dabei sein Markenzeichen, die Flying V Gitarre, festhalten.

 

Das Live-Album „One Night At Budokan“ ist eines der herausragenden seiner Art. Michael Schenker ist in großer Spielfreude zu erleben, seine Mitmusiker ebenfalls. Diese sind Gary Barden (lead vocals), Cozy Powell (drums), Chris Glen (bass) und  Paul Raymond (rhythm guitar, keyboards und backing vocals). Aufgenommen wurde das Album im Nippon Budokan in Tokyo am12. August 1981.

 

In diesem Sinne: Rock On!



Wolfgang

 


PLAYLIST: 

 

Michael Schenker Group – One Night At Budokan (1982)

 

1.  Armed And Ready

2.  Cry For The Nations

3.  Attack Of The Mad Axeman

4.  But I Want More

5.  Into The Arena

6.  Let Sleeping Dogs Lie

7.  Lost Horizons

8.  Doctor Doctor

9.  Ready to Rock