Sonntag, 17. Juli 2016

386 - Live Special GOLDEN EARRING The Naked Truth

ABSOLUTE ROCK  The Classic Rock Hour

am 22.07.2016 bei radio AGORA 105,5 
am 23.07.2016 bei Radio Ypsilon
am 24.07.2016 bei Radio Flora
am 25.07.2016 bei Radio Wanderbühne
am 26.07.2016 bei Radio OP
am 28.07.2016 bei Radio Proton



am 23.07.2016 bei Radio Ypsilon von 2100-2200
(Wh.: 29.07.2016 von 1100-1200)
in Hollabrunn auf 94.5 MHz, in Retz und Znojmo auf 102.2
MHz
oder im livestream http://www.radioypsilon.at/

am 24.07.2016 bei Radio Flora von 1300-1400
(Wh.:05.08.2016 zwischen 2000-2200)
im livestream www.radioflora.de

am 25.07.2016 bei Radio Wanderbühnevon 1900-2000 
(Wh. am 26.07.2016 von 0100-0200, 0700-0800 und 1300-1400)

am 26.07.2016 bei Radio OP von 2300-2400
in Oberpullendorf auf 98,8 MHz
oder im livestream http://radioop.at

am 28.07.2016 bei Radio Proton von 2200-2300
in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
und in Feldkirch/Götzis/Vorderland auf 104,3 MHz
oder im livestream http://www.radioproton.at

--------------------------------------------------------

Sendungen nachhörbar unter:

--------------------------------------------------------
ABSOLUTE ROCK
The Classic Rock Hour

Nr. 386:  Live Special
                GOLDEN EARRING
                The Naked Truth (1992)

1992 veröffentlichten die niederländischen Rocklegenden von Golden Earring ihr akustisches Livealbum „The Naked Truth“.
Rinus Gerritsen (Gitarre, Bass), Barry Hay (Flöte, Gitarre, Gesang), George Kooymans (Gitarre, Gesang) und Cesar Zuiderwijk (Schlagzeug, Perkussionsinstrumente) lassen ihre zahlreichen Hits, deren bekanntester zweifelsohne „Radar Love“ ist in ungewohnten, aber sehr frischen Tönen erklingen.
Viel Spaß beim Zuhören und rock on!

Wolfgang

PLAYLIST:

GOLDEN EARRING – The Naked Truth (1992)


1.)    Intro / Jangeline
2.)    Another 45 Miles
3.)    Mad Love´s Comin
4.)    Why Do I
5.)    I Can´t Sleep Without You
6.)    Vanilla Queen
7.)    Twilight Zone
8.)    Long Blond Animal
9.)    Radar Love
10.)  Eight Miles High
11.)  The Naked Truth


Keine Kommentare:

Kommentar posten